Ebene3

Stress (genauer gesprochen Dis-stress) ist kein Modewort. Wie wir heute wissen, erhöhen chronische Stressbelastungen das Herzinfarkt-und Schlaganfallrisiko genauso...

Eine Erschöpfungsdepression beim Burnout-Syndrom unterscheidet sich durch niedrige Cortisol-Speichelmessungen und einen Abfall des Pregnenolons...

Die Konzentration der wichtigsten Neurotransmitter lässt sich im 2. Morgenurin messen, sie liefert wichtige diagnostische Hinweise auf ein Ungleichgewicht...